Anorganische Chemie - Ein Praxisbezogenes Lehrbuch

Inhalt
Experimente zur Anorganischen Chemie

Eisensulfid aus den Elementen



Reaktionsgleichung

Reaktionsgleichung

Versuchsbeschreibung

7 g Eisenpulver und 4 g Schwefel werden in einer Reibschale intensiv verrieben. Die Mischung wird in ein Reagenzglas gefüllt, dieses oben mit einer Klammer gehalten und unten mit dem Brenner erhitzt (Aufbringen der erforderlichen Aktivierungsenergie) bis ein Glühen beginnt.
Das heiße Reagenzglas wird vorsichtshalber in ein Becherglas abgestellt, denn beim Abkühlen zerspringt es in der Regel.
Entsorgung: Das Reagenzglas mit Inhalt wird zu den Feststoffabfällen gegeben.
Volker Wiskamp: Anorganische Chemie
Verlag Europa-Lehrmittel